Einträge von

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lagerhallenbrand

Am Abend des 02. Oktobers 2020 wurde gegen 22:20h die Feuerwehr Groß-Gerau mit allen Stadtteilen mit dem Alarmstichwort ,,F 3 – Brennt Dach Lagerhalle“ alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte vor Ort die Löschmaßnahmen einleiteten, wurde durch die örtliche Einsatzleitung auf F 4 erhöht. Demzufolge wurden 3 weitere Löschzüge aus dem Kreisgebiet nach Groß-Gerau alarmiert. Des […]

, , , , , , , , , , , ,

PKW mit Personen im Wasser

Während die Löscharbeiten beim Einsatz 108 stattfanden, wurden mehrere Rettungskräfte aus dem Kreis zu einer Wasserrettung an den Ginsheimer Altrhein alarmiert. Gemeldet war, dass ein Fahrzeug ins Wasser gerollt sei und sich noch Personen im Inneren befänden. Umgehend wurden Einsatzkräfte aus dem laufenden Einsatz herausgelöst und aus den Feuerwehrhäusern machten sich weitere Einheiten auf den […]

, , , , , ,

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurde erneut zu einem Verkehrsunfall auf die L3040 gerufen. Im Bereich der Auffahrt auf die A60 in Richtung Wiesbaden war eine PKW mit einer Kehrmaschine kollidiert. In der ersten Meldung war von mehreren Verletzten und eingeklemmten Personen die Rede. Bei Eintreffen stellte sich die Lage weniger dramatisch dar. Niemand war in den […]

, , , , , , , , , , ,

Wohnungsbrand

Zu drei Einsätzen kurz hintereinander wurde die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg am Montagabend alarmiert. Zunächst meldete die Leitstelle einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Feuerschein in einem Fenster um eine Kerze handelte. Der Einsatz konnte daraufhin abgebrochen werden. Neben den Einsatzkräften aus Ginsheim-Gustavsburg waren auch […]

, , , , , , , , ,

LKW-Auflieger droht umzustürzen

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurde gemeinsam mit weiteren Einheiten der Feuerwehr Bischofsheim und Bauschheim auf einen Parkplatz an der „Ochsenwiese“ gerufen. Dort war ein Sattelauflieger in den Boden eingebrochen und drohte nun umzustürzen. Da ein Teil der Ladung aus in Fässern geladener brennbarer Flüssigkeit bestand, wurde umgehend ein sogenannter 3-fach-Brandschutz aufgebaut. Ausserdem ging ein Trupp unter […]

, , , , , , , , , ,

Gasleitung angebohrt

Beim Bohren eines Brunnens wurde die Hausanschlussleitung getroffen und beschädigt. Die Feuerwehr sperrte den Gefahrenbereich ab und führte Messungen außerhalb und innerhalb der angrenzenden Gebäude durch. Die herbeigerufenen Stadtwerke schieberten die betroffene Leitung ab, sodass ein weiterer Gasaustritt gestoppt werden konnte. Anschließend wurde die Einsatzstelle nochmals freigemessen und an die Stadtwerke übergeben.  

, , , , , ,

Rauchentwicklung in Industriebetrieb

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurde zu einer Rauchentwicklung in einem glasverarbeitenden Industriebetrieb gerufen. Einige Einsatzkräfte befanden sich gerade im Feuerwehrhaus Ginsheim mit Aufräumarbeiten. Sie waren den ganzen Tag bereits zur Standbetreuung und Fahrzeugausstellung bei der Gewerbeschau im Einsatz. Umgehend wurde die Einsatzstelle mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 angefahren. Aus Lager- und Produktionsgebäuden war eine deutliche Rauchentwicklung feststellbar. […]