Einsatzbericht 109 / 2020


H FLUSS Y – PKW mit Personen im Wasser

📅 Wann? 22.07.2020 um 10:52 Uhr
📍 Wo? Altrhein
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/19 MZF, Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 10 KdoW
👨‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, DLRG Rüsselsheim, Feuerwehr Astheim, Feuerwehr Geinsheim, Feuerwehr Hessenaue, Feuerwehr Rüsselsheim, Feuerwehr Trebur, Polizei Bischofsheim, Wasserschutzpolizei

Einsatzbericht:

Während die Löscharbeiten beim Einsatz 108 stattfanden, wurden mehrere Rettungskräfte aus dem Kreis zu einer Wasserrettung an den Ginsheimer Altrhein alarmiert. Gemeldet war, dass ein Fahrzeug ins Wasser gerollt sei und sich noch Personen im Inneren befänden. Umgehend wurden Einsatzkräfte aus dem laufenden Einsatz herausgelöst und aus den Feuerwehrhäusern machten sich weitere Einheiten auf den Weg an die Einsatzstelle. Nach kurzer Erkundung vor Ort konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Wie sich herausstellte, war ein am Ufer abgestellter Minivan rückwärts in den Altrhein gerollt. Hierbei zertrümmerte er eine Parkbank und verletzte eine darauf sitzende Person leicht. Im Fahrzeug befanden sich keine Personen mehr.

Durch die Feuerwehr wurden Taucher der DRLG für die Fahrzeugbergung hinzu gerufen. Zur Vorbereitung der Bergung wurden vorsorglich Ölsperren rund um den PKW ausgelegt. Nachdem ein Autokran eingetroffen war, wurde das Fahrzeug langsam aus dem Wasser gehoben und am Ufer abgestellt. Befürchtungen, dass Kraftstoffe ausgetreten waren, bewahrheiteten sich nicht.

Somit konnte der Einsatz gegen 16:30 Uhr beendet werden.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVBURG EINSATBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg