Einsatzbericht 52


H SCHIFF – Wassereinbruch in ein Boot

📅 Wann? 15.05.2022 um 17:58 Uhr
📍 Wo? Rhein
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 1/78 MZB, Gi-Gu 01 SBI, Gi-Gu 11 ELW 1, Gi-Gu 2/19 MZF
🧑‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, Berufsfeuerwehr Mainz, Berufsfeuerwehr Wiesbaden, Brandschutzaufsichtsdienst des Kreises GG, DLRG Rüsselsheim, Feuerwehr Geinsheim, Feuerwehr Gernsheim, Feuerwehr Hessenaue, Feuerwehr Kostheim, Wasserschutzpolizei Hessen

Einsatzbericht:

Der fünfte Einsatz der Woche führte ein massives Kräfteaufgebot der Hilfskräfte aus dem Kreis Groß-Gerau, als auch aus den Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden in den Bereich der Bleiau, wo ein kenterndes Sportboot gemeldet wurde. Da zunächst kein genauer Standort des Havaristen bekannt war, wurde von Wasserseite und der Landseite gesucht. Das Mehrzweckboot der Stadtteilwehr Ginsheim, als auch ein Boot der Berufsfeuerwehr Mainz konnten den Havaristen als erstes erreichen und gegen ein kentern sich. Die vier an Bord befindlichen Personen konnten auf die Boote der Feuerwehr umsteigen. Danach wurde das havarierte Sportboot in den Hafen Gustavsburg geschleppt, wo es gesichert wurde.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT!
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg