Einsatzbericht 135


F 3 – Nachschau gelöschtes Feuer

📅 Wann? 27.11.2021 um 12:02 Uhr
📍 Wo? Bischofsheim
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 01 SBI, Gi-Gu 2/22 TLF, Gi-Gu 2/46 HLF, Gi-Gu 2/64 GW-N
🧑‍🚒 Weitere Kräfte: DRK OV Mainspitze, Feuerwehr Nauheim, Feuerwehr Rüsselsheim, Polizei Bischofsheim, THW OV Groß-Gerau

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurde am Samstag, dem 27. November um 12:02 Uhr gemeinsam mit anderen Wehren des Kreises Groß-Gerau ins Industriegebiet ,,Am Schindberg“ nach Bischofsheim alarmiert. Dort kam es vor wenigen Tagen zu einem Brand von Batterien in einer Logistikhalle. In Folge des Brandes wurde eine Brandnachschau durchgeführt und festgestellt, dass außerhalb der Lagerhalle gelagerte Batterien aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten waren.

Die Stadtteilfeuerwehr Gustavsburg stellte mit Kräften im Feuerwehrhaus Bischofsheim den Grundschutz für die Mainspitze sicher. Nach rund 2 Stunden konnte die Feuerwehr Bischofsheim den Schutz der Bevölkerung wieder selbst übernehmen.

Die Stadtteilwehr Ginsheim unterstütze mit zwei Atemschutztrupps die Arbeiten vor Ort. Durch die Atemschutztrupps wurden die Batterien vor Ort in Mulden verlagert; dauerhaft gekühlt und mittels Wärmebildkameras die Temperatur dauerhaft überwacht. Der Gerätewagen-Logistik unterstütze vor Ort im Bereich der Logistik. Die letzten Kräfte aus Ginsheim verließen die Einsatzstelle gegen 16:30h.

 

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! ????
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg