Einsatzbericht 34


F 2 Y – Wohnungsbrand

📅 Wann? 21.04.2021 um 12:34 Uhr
📍 Wo? Gustavsburg
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 11 ELW 1, Gi-Gu 2/19 MZF, Gi-Gu 2/46 HLF, Gi-Gu 2/63 K-LKW
🧑‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, Feuerwehr Bischofsheim, Feuerwehr Rüsselsheim, Notarzt, Polizei Bischofsheim

Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort „Wohnungsbrand im 1.OG eines Mehrfamilienhauses“ wurden die Rettungskräfte der Mainspitze am Mittwochmittag in die Gustavsburger Jakob-Fischer-Straße gerufen. Neben den Feuerwehren aus Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim, machten sich auch die Drehleiter der Feuerwehr Rüsselsheim, ein Notarzt, mehrere Rettungswagen sowie die Polizei auf den Weg an die Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Balkon auf der Rückseite des Gebäudes. Über eine tragbare Leiter nahmen Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz den ersten Löschangriff vor. Auch durch das Treppenhaus wurde ein Brandangriff in die betroffene Wohnung vorbereitet. Glücklicherweise hatte sich das Feuer, trotz durch die Hitze zerstörter Fensterscheiben, noch nicht bis in die Wohnung ausbreiten können. Diese war lediglich stark verraucht. Der Brand auf dem Balkon war schnell gelöscht, weshalb die auswärtigen Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder die Rückfahrt in die Unterkünfte antreten konnten. Nachdem die Wohnung auf eventuelle Brand- und Glutnester abgesucht und entraucht war, konnten auch die Kräfte der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg nach gut einer Stunde den Einsatz beenden und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Durch den Rettungsdienst wurden im Verlauf des Einsatzes vier Bewohner mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! ????
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg