Einsatzbericht 154 / 2020


H 1 – Wasserrohrbruch

📅 Wann? 09.10.2020 um 17:15 Uhr
📍 Wo? Gustavsburg
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 2/43 LF 10, Gi-Gu 2/46 HLF, Gi-Gu 2/64 GW-N
👨‍🚒 Weitere Kräfte: Polizei Bischofsheim

Einsatzbericht:

Die Stadtteilfeuerwehr Gustavsburg wurde durch die Zentrale Leitstelle Groß-Gerau am Freitag, dem 09. Oktober 2020 zu einem Wasserrohrbruch gerufen.

In einem Mehrfamilienhaus lief Wasser aus einer Wohnung im obersten Stockwerk durch das gesamte Haus bis zum Keller. Zunächst wurde der Wasseraustritt lokalisiert und das Wasser abgestellt. Anschließend musste in den betroffenen Wohnungen das Wasser aufgenommen werden, teilweise mussten die Türen hierzu durch die Feuerwehr geöffnet werden.

Da nicht auszuschließen war, dass durch den Wasserschaden auch die Elektroinstallation beschädigt wurde, konnte über den Eigentümer eine Fachfirma informiert werden. Diese traf kurze Zeit später auch an der Einsatzstelle ein.

Mit zwei Wassersaugern und mehreren Wasserschiebern konnten die Wohnungen so weit vom Wasser befreit werden, dass die betroffenen Wohnungen an die Bewohner bzw. an die Polizei übergeben werden konnten.

Nach der Rückfahrt ins Feuerwehrhaus mussten die eingesetzten Geräte noch gereinigt werden.

 

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg