Einsatzbericht 112 / 2020


F 3 – Brennt Halle

📅 Wann? 30.07.2020 um 11:09 Uhr
📍 Wo? Gustavsburg
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/19 MZF, Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 01 SBI, Gi-Gu 2/19 MZF, Gi-Gu 2/22 TLF, Gi-Gu 2/46 HLF, Gi-Gu 2/63 K-LKW, Gi-Gu 2/64 GW-N, Sa GG 13/83-1
👨‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, Berufsfeuerwehr Wiesbaden, Christoph 2, DRK OV Wallerstädten, Feuerwehr Bauschheim, Feuerwehr Bischofsheim, Feuerwehr Kostheim, Feuerwehr Nauheim, Feuerwehr Riedstadt, Feuerwehr Rüsselsheim, Feuerwehr Trebur, Werkfeuerwehr Hörmann

Einsatzbericht:

Die Rettungskräfte der Mainspitze wurden am Donnerstag, dem 30.07. um ca. 11 Uhr durch die zentrale Leitstelle Groß-Gerau zu einem Lagerhallenbrand in den Stadtteil Gustavsburg alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt wies eine weithin sichtbare Rauchsäule den Einsatzkräfte den Weg. Die Einsatzstelle befand sich unmittelbar zwischen den beiden Bahnübergängen. Da in diesem Bereich gerade umfangreiche Arbeiten für die neue Bahnunterführung stattfinden, erschwerten diese zusätzlich die Anfahrt für die Feuerwehrfahrzeuge.

Bei der ersten Erkundung zeigte sich ein Feuer im Dachbereich einer Lager- und Produktionshalle. Das Feuer brach aus noch unbekannten Gründen bei Arbeiten im Dachbereich aus. Eine Person wurde durch die Flammen verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Die umfangreichen Löscharbeiten wurden unter anderem im Innenangriff unter Atemschutz und über Drehleitern der Feuerwehren Rüsselsheim und Wiesbaden durchgeführt. Zusätzlich wurden Messfahrzeuge entsandt um mögliche Schadstoffe in der Luft festzustellen. Die Messfahrzeuge konnten jedoch keine Schadstoffe feststellen. Die Bevölkerung wurde vorsorglich über die Warn-App aufgefordert Fenster und Türen zu schließen.

Nach rund 2 Stunden konnte endgültig Feuer aus gemeldet werden. Anschließend mussten die gelegten Schläuche und Gerätschaften ordnungsgemäß verstaut bzw. zur Reinigung in die Feuerwehrhäuser transportiert werden. Dort wurden die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit gemacht.

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg bedankt sich bei allen Auswärtigen Kräften für die gute Zusammenarbeit.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg