Einsatzbericht 99 / 2020


F 3 – Brennt Lackiererei

📅 Wann? 09.07.2020 um 8:47 Uhr
📍 Wo? Gustavsburg
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/19 MZF, Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 11 ELW 1, Gi-Gu 2/46 HLF, Sa GG 13/83-1
👨‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, Feuerwehr Bischofsheim, Feuerwehr Rüsselsheim, Werkfeuerwehr Hörmann

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Mainspitze wurden am Donnerstagmorgen in das Gewerbegebiet „Am Flurgraben“ gerufen. Dort war es zu einem Feuer in einer Lackierkabine einer Autowerkstatt gekommen. Dabei gerieten die Kabine selbst, Teile des Gebäudes sowie eine Wanne mit Lacken und Benzin in Brand. Bereits von Weitem war eine dunkle Rauchsäule über dem Gebäude zu sehen. Durch die Einsatzkräfte wurden zur Brandbekämpfung 2 C-Rohre und später auch ein Schaumrohr unter Atemschutz vorgenommen. Nach rund 20 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch rund eine Stunde hin. Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim und Werkfeuerwehr Hörmann im Einsatz. Hinzu kam die Drehleiter aus Rüsselsheim, sowie Kräfte des ASB Mainspitze. Die Straße „Am Flurgraben“ wurde für die Dauer der Löscharbeiten durch Polizei und Stadtpolizei voll gesperrt.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg