Einsatzbericht 81 / 2020


F 1 – Brennt Baum

📅 Wann? 09.06.2020 um 12:06 Uhr
📍 Wo? Ginsheim
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 1/68 GW-L 2, Gi-Gu 10 KdoW, Gi-Gu 11 ELW 1
👨‍🚒 Weitere Kräfte: Polizei Bischofsheim

Einsatzbericht:

Die Stadtteilfeuerwehr Ginsheim wurde um die Mittagszeit mit dem Stichwort „Unklare Rauchentwicklung“ nach Ginsheim-Nord gerufen. Schon auf der Anfahrt war Rauch über einem kleinen Wäldchen zwischen dem Wohngebiet und dem Rheindamm zu sehen. Die Einsatzkräfte mussten sich in der Anfangsphase zuerst einen Weg zum Brandort suchen, da es in diesem Bereich keine offiziellen Wege gibt und man sich teilweise durch unwegsames Gelände vorarbeiten muss. Ein Trupp mit Kleinlöschgerät erreichte schliesslich einen rund 15 Meter hohen Baum, der bis in eine Höhe von rund 10 Metern brannte und begann mit den ersten Löschmassnahmen. Im weiteren Verlauf wurde eine Schlauchleitung von einem Löschfahrzeug in den Wald verlegt und der Baum mit einem Strahlrohr abgelöscht. Da das Feuer sich auch im Inneren des Stammes nach oben ausgebreitet hatte und immer wieder aufflammte, musste der Baum aufwendig mit einer Kettensäge geöffnet werden. Während der langwierigen Löscharbeiten wurde mehrmals Löschwasser durch das Hilfeleistungslöschfahrzeug im Pendelverkehr an die Einsatzstelle gebracht. Nach rund zwei Stunden konnte der Leitstelle „Feuer aus“ gemeldet und die Löscharbeiten beendet werden. Neben 18 Einsatzkräften der Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen waren jeweils eine Streife der Stadtpolizei und Polizei vor Ort.

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg