Einsatzbericht 20 / 2020


F 2 – Kaminbrand

📅 Wann? 04.02.2020 um 17:29 Uhr
📍 Wo? Ginsheim
🚒 Fahrzeuge: Gi-Gu 1/22 TLF, Gi-Gu 1/46 HLF, Gi-Gu 01 SBI, Gi-Gu 10 KdoW, Gi-Gu 2/46 HLF
👨‍🚒 Weitere Kräfte: ASB OV Mainspitze, Feuerwehr Bischofsheim, Polizei Bischofsheim

Einsatzbericht:

Anwohner eines Hauses in der Eifelstrasse meldeten am Dienstagnachmittag eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der gegenüberliegenden Philipp-Reiss-Straße. Vor Ort konnten die ersteintreffenden Kräfte der Stadtteilfeuerwehr Ginsheim jedoch kein Brand feststellen. Kurz darauf meldete die Leitstelle, dass die Einsatzstelle wohl in der wenige hundert Meter entfernten Feldbergstrasse liegen würde. Tatsächlich stand hier über einem Wohnhaus eine sichtbare Rauchsäule.
Durch die Einsatzkräfte wurde die Bewohnerin des Hauses, die den Brand noch nicht bemerkt hatte, aus dem Gebäude geführt. Schnell war klar, dass es sich um einen Kaminbrand handelte. Funken und Flammen aus dem Schlot bestätigten dies. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Kamin mehrfach gekehrt und immer wieder Glut entfernt. Unterstützt wurden sie hierbei vom zuständigen Schornsteinfeger. Da sich der Kamin nur langsam abkühlte und immer wieder neue Glutnester entfernt werden mussten, zog sich der Einsatz gut zwei Stunden hin. Die ebenfalls angerückten Einheiten aus Gustavsburg und Bischofsheim konnten frühzeitig wieder aus dem Einsatz herausgelöst werden. Gegen 20 Uhr konnte auch die Mannschaft der Stadtteilfeuerwehr Ginsheim wieder einrücken.

Ein Dankeschön geht an die Anwohnerin, die die Einsatzkräfte bei der kalten Witterung mit frischem Kaffee versorgte!

– – – – –


FÜR SIE IN GINSHEIM-GUSTAVSBURG EINSATZBEREIT! 👍
#ehrenamt #feuerwehr #blaulicht #retterherz #einsatz #helfenkannjeder

Die Feuerwehr der Stadt Ginsheim-Gustavsburg