Wathose

Wathose vorne kleinDie Wathose wird zum Schutz von Einsatzkräften gegen Nässe und Feuchtigkeit von unten getragen.

Eingesetzt wird sie bei Arbeiten im Uferbereich von Gewässern, in hüfthohem Wasser oder überfluteten Bereichen (z.B. vollgelaufene Keller).

 

 

 

 

Sie besteht aus Nylon und geht bis zur Brust, um vor Spritzwasser geschützt zu sein. Als Schuhe sind Gummistiefel angeschweißt, bzw. genäht.

 

Wathose vorne klein    Wathose rechts kleinWathose links kleinWathose hinten klein