zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 708 mal gelesen
Posten
Einsatz 62 von 125 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: H Y Wasser
Kurzbericht: Person im Wasser
Einsatzort: Rhein
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 25.05.2017 um 09:40 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Geinsheim

Einsatzbericht:

Einsatzkräfte aus Hessen und Rheinland-Pfalz wurden heute Morgen zu einem Großeinsatz auf den Rhein bei Oppenheim gerufen. Anrufer hatten eine im Wasser treibende Person gemeldet. Zwischenzeitlich war sogar von bis zu vier Personen die Rede. Durch die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurden beide Mehrzweckboote besetzt und fuhren zur Personensuche den Rhein flussaufwärts Richtung Kornsand.
Die Stadtteilfeuerwehr Ginsheim richtete darüberhinaus einen Bereitstellungsraum an der Natorampe ein. Nach rund 30 Minuten konnte Entwarnung gegeben werden. Bei der schwimmenden Person hatte es sich nur um einen großen Baumstamm gehandelt, der sich an einer Boje verfangen hatte. So entstand wohl der Eindruck einer Person neben einem gekenterten Kanu.