zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 738 mal gelesen
Posten
Einsatz 112 von 140 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: H Y KLEMM 1
Kurzbericht: Verkehrsunfall PKW gegen LKW
Einsatzort: Ginsheim
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 15.09.2018 um 01:39 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg wurde zu einem Verkehrsunfall auf die L3040 zwischen den beiden Stadtteilen im Bereich der Autobahnauffahrt nach Mainz gerufen.
Dort war ein PKW, besetzt mit vier Personen, mit einem LKW kollidiert und hatte sich dann überschlagen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war niemand mehr im Fahrzeug eingeklemmt, so dass sich die Arbeiten auf das Ausleuchten und Absichern der Unfallstelle beschränkten. Aufgrund der ersten Meldung, dass sich der Unfall auf der K201 zwischen Bischofsheim und Ginsheim ereignet hatte, war auch die Feuerwehr Bischofsheim alarmiert worden. Ihr Einsatz war aber nicht mehr notwenig. Neben den Einheiten der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg waren 4 Rettungswagen, 2 Notärzte, sowie mehrere Streifenwagen der Polizei im Einsatz. Die L3040 war für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt, was trotz der nächtlichen Stunde zu Staus auf den Autobahnabfahrten führte.

H Y KLEMM 1 vom 15.09.2018  |  (C) www.feuerwehr-gigu.de (2018)