zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 658 mal gelesen
Posten
Einsatz 60 von 140 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: F 2 Y
Kurzbericht: Dachstuhlbrand
Einsatzort: Ginsheim
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 22.06.2018 um 18:36 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Mainspitze und die Drehleiter der Feuerwehr Rüsselsheim wurden am Freitagabend mit der Meldung "Dachstuhlbrand Fachwerkhaus" in den alten Ginsheimer Ortskern gerufen. Bei Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass nicht der Dachstuhl, sondern eine große Hecke an dem leerstehenden Gebäude in Brand geraten war und das Feuer auf das Gebäude überzugreifen drohte. Sofort wurde ein Löschangriff vorgenommen, der schnell Wirkung zeigte. Nach rund 15 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Die überörtlichen Einsatzkräfte konnten daraufhin wieder die Rückfahrt antreten. Die Nachlöscharbeiten, bei denen auch die Hecke zruückgeschnitten wurde, um an letzte Glutnester zu kommen, zogen sich noch bis gegen 20:30 hin. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr waren auch Rettungswagen des ASB und des Roten Kreuzes sowie die Polizei vor Ort.