Boote der Feuerwehr nun dauerhaft im Wasser

IMG 0063Seit wenigen Tagen liegen die beiden Mehrzweckboote, kurz MZB, der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg einsatzbereit in den jeweiligen Häfen der Stadtteile. Während das Ginsheimer Boot im Jachthafen am Altrhein liegt, ist das der Gustavsburger Wehr an der Steganlage des Segelclubs Mainspitze im Industriehafen vertäut. Erwähnenswert ist auch, dass beide Liegeplätze der Feuerwehr kostenlos durch die jeweiligen Betreiber zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen: Boote der Feuerwehr nun dauerhaft im Wasser

Jugendfeuerwehr und Jugendrotkreuz 
absolvieren 24-Stunden-Übung

Gruppenfoto  24-Std-Ubung 2013 PresseEin spannendes Wochenende liegt wieder einmal hinter den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Ginsheim-Gustavsburg und des Jugendrotkreuz (JRK) Mainspitze. Bei der alljährlichen 24-Stunden-Übung wurde den knapp 30 Jugendlichen und 10 Betreuern einiges abverlangt. Dabei arbeiteten die Jugendlichen die speziell für die Übung vorbereiteten „Einsätze“ fast komplett eigenständig ab.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr und Jugendrotkreuz 
absolvieren 24-Stunden-Übung

Dienstpläne und mehr

aermelwappen-kleinWie jedes Jahr gibt es den aktuellen Dienstplan der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr auch wieder hier im Netz. Des Weiteren steht der Lehrgangsplan für die Landesfeuerwehrschulen Kassel und Marburg zur Verfügung.

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Seite,

das Homepage-Team

Einladung JHV Feuerwehr GiGu

wappen giguLiebe Feuerwehrkameradinnen, liebe Feuerwehrkameraden,

zur Gemeinsamen Hauptversammlung der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg am

Samstag, den 23. März 2013 um 14:00 Uhr

darf ich Sie in das Feuerwehrhaus Ginsheim, Schulstraße 10, einladen.

Weiterlesen: Einladung JHV Feuerwehr GiGu

Pegelstände

Die Stadt Ginsheim-Gustavsburg liegt als einzige Stadt Deutschlands an den beiden Flüssen Rhein und Main.

Informationswege zu den Aktuellen Pegelständen:

Sie können stündlich aktuelisierte Pegelstände im Südwest Text des SWR auf der Seite 800 abrufen.

Mit den unten steheneden Links bieten wir Ihnen die für Ginsheim-Gustavsburg Relevanten Pegelstände des Hochwassermeldedienstes an.

Alternativ können die Pegelstände auch telefonisch abgerufen werden.



Pegelstände Rhein


aktueller Pegelstand bei Mainz
Telefon: 06721 - 19 429

aktueller Pegelstand bei Maxau
Telefon: 0721 - 19 429

Pegelstände Main

aktueller Pegelstand bei Raunheim



Beschränkungen der Schifffahrt bei hochwasser am Rhein


Hochwassermarke I:


Alle Fahrzeuge - mit Ausnahme der Kleinfahrzeuge ohne Maschinenantrieb - müssen sich in der Talfahrt in der Mitte, in der Bergfahrt im mittleren Drittel des Storms halten. Die Höchstgeschwindigkeit der Fahrzeuge gegenüber dem Ufer darf 20 Km/h in der Stunde nicht überschreiten

Hochwassermarke II:

Erreicht oder überschreitet der Wasserstand die Hochwassermarke II an dem Richtpegel, ist die Schifffahrt mit Ausnahme des Übersetzverkehrs verboten.

Den genauen Wortlaut entnehmen Sie bitte der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung, Kapitel 10, Paragraph 10.01

Relevante Pegelstände

Pegel Marke I Marke II
Maxau 620 750
Mainz 475 630